header29.jpg
header_082.jpg
header_061.jpg
steinbruch-03-2023-header.jpg
header30.jpg
header_049.jpg
header_088.jpg
header06.jpg
header-07-2023.jpg
previous arrow
next arrow

Zum Geflügelhof Kaiser in Oberwangen führen die Kre-De-Bre Oldies bei ihrem Ausflug. In Weizen im Gasthaus Kreuz gab es ein gemeinsames Mittagessen. Danch ging die Fahrt weiter nach Oberwangen zum Geflügelhof Kaiser. Bei einer Führung über den Hof zum Stall mit den 3000 Hühnern in Biohaltung von den insgesamt 12 000 Legehennen, den Hofladen, sowie bei Kaffee und Kuchen verbrachte man den Nachmittag.     

kredebreausflug2023


kredebre 01 2023


Zum jährlichen Seniorentreffen hatten Kirchengemeinde und politische Gemeinde Krenkingen die Senioren am Nikolaustag in das Gemeindehaus eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen sowie einem großen Abendbuffet wurden die zahlreich anwesenden Senioren von Krenkingen verwöhnt. Konrad Sieber kam dem Tag entsprechend zu Besuch und brachte ein kleines Nikolausgeschenk für die Besucher mit. 

 


Das Rosendorf Nöggenschwiel war das Ziel beim Seniorenausflug. 
Im Gasthof Ebner gab es für die Reisegruppe ein gemeinsames Mittagessen.
Danach gab es eine Führung durch die Rosenanlagen. Bei großer Hitze wurde Schaugarten und Duftgarten besichtigt. Bei einer Kaffeepause im Cafe Gret wurde der Tag abgeschlossen. 


Am Donnerstag 16.01.2020 um 14:00 Uhr

lädt das Oldi Team zum Kaffeenachmittag in das Gemeindehaus nach Krenkingen ein.  
Gäste sind herzlich willkommen.

Die Betrugsfälle an Senioren nehmen zu und die Maschen werden immer dreister.
Jürgen Spill von der Polizeidirektion in Tiengen wird den anwesenden Senioren  Informationen zum Thema Betrugsmaschen an Senioren geben. 


Das Seniorenwerk von Krenkingen, Detzeln und Breitenfeld, die Kre-De-Bre- Oldies suchen eine Nachfolgerin für Rita Hug.

Nach 8 Jahren möchte Rita Hug kürzer treten und sucht, auch auf diesem Weg, einen NachfolgerIn aus den genannten Ortsteilen. Die Person sollte Freude an der Aufgabe haben und kann auf ein bewährtes Team von HelferInnen zurückgreifen. Informationen rund um das Seniorenwek und die Aufgaben können sie gerne bei Rita Hug anfragen.

Kontakt: Rita Hug Krenkingen Te. 07741 4860

 

 


 

Zum weihnachtlichen Seniorennachmittag hatte die Ortschaftsverwaltung und Kirchengemeinde Krenkingen in das Gemeindehaus eingeladen. 
Begonnen wurde der Nachmittag mit einem gemeinsamen Gottesdienst. 
Bei Kaffee und Kuchen, einem Glas Wein und guten Gesprächen verbrachte man den Nachmittag im Gemeindehaus.  Ortsvorsteher Frank Kaiser und Heike Beck brachten je eine Geschichte zur Adventszeit zum Vortrag. Besuch bekamen die Senioren von den Kindergartenkindern aus Detzeln. Sie sangen und tanzten sehr zur Freude der Besucher und bekamen viel Beifall dafür. Mit einem gemeinsamen Abendessen wurde der Tag abgeschlossen.

 


Am Donnerstag 14.11.2019 um 14:00 Uhr

lädt das Oldi Team zum Kaffeenachmittag in das Gemeindehaus nach Krenkingen ein.  
Gäste sind herzlich willkommen.

 


Das Bienenmuseum in Münstertal war die erste Station beim Ausflug der Senioren aus Krenkingen, Detzeln und Breitenfeld. Dort erfuhr man alles rund um die Geschichte der Imkerei. Danach ging es schräg gegenüber in die Sonne zum Essen. Nächste Station war die Kaffeemanufaktur Fredo in Mühlheim. Dort zeigte der Inhaber seine Rösterei die nur Produkte aus fairtrade Kaffee röstet und vertreibt. Der dort verköstigte Kaffee und Kuchen rundete den Besuch ab , ehe nach dem gemeinsamen Abendessen die Heimreise angetreten wurde.


Zum traditionellen Sommer Grillfest hatte das Team des Altenwerkes die SeniorInnen von Breitenfeld Detzeln und Krenkingen eingeladen.
Grillwürste und Gyros sowie ein reichhaltige Salatbüfett standen für die vielen Senioren bereit. Der MCH Detzeln sang als Gastchor einen Block Lieder für die Gäste. Da das Wetter mitspielte, konnte man im Freien ein paar schöne Stunden verbringen . Selbstverständlich gab es auch Kaffee und Kuchen für die Gäste. Die Krenkinger Ministranten halfen fleißig bei der Bewirtung mit.


Am Donnerstag 17.01.2019 um 14:00 Uhr

lädt das Oldi Team zum ersten Kaffeenachmittag 2019 in das Gemeindehaus nach Krenkingen ein.  
Gäste sind herzlich willkommen.


Das Paprikahaus in Eigeltingen war Ziel des SeniorInnenausfluges der Altenwerksgemeinschaft Krenkingen, Detzeln und Breitenfeld. Ca. 35 Teilnehmer erlebten einen lehrreichen Tag im Hegau bei der Besichtigung des Paprikahauses.  
Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es nach Überlingen zu einem Hafenbummel. Zum Abchluss des Tages kehrte man in der "Mittleren Alp" bei Bettmaringen ein.
Im Bild die Gruppe bei der Mittleren Alp



Am Sonntag 15.07.2018 luden die Kre-De-Bre Oldis und ihr Team zum Sommergrillfest auf den Krenkinger Schulhof ein. Und die Tische waren bei schönstem Sommerwetter bestens gefüllt. Bei Gyros, heißen Würsten und einem reichhaltigen Salat Buffet wurden die Besucher bestens versorgt. Und danach gab es auch noch eine große Kuchenauswahl für die Senioren. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Blümliverein Horheim unter Leitung von Hans Krämer. Viele bekannte Lieder gaben die Horheimer Sänger zum Besten gewürzt mit lustigen Anekdoten.
Tatkräftig mitgearbeitet haben beim Grillfest der Senioren die Krenkinger Ministranten. 


EINLADUNG ZUM GRILLFEST
Am Sonntag 15.07.2018 laden die Kre-De-Bre Oldis und ihr Team zum Sommergrillfest ab 11:00 Uhr auf dem Krenkinger Schulhof ein. 

Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Blümliverein Horheim

Wer gerne einen Salat mitbringen möchte kann sich bei Rita Hug Tel. 07741 4860 melden.
Gäste sind herzlich willkommmen.

Es laden ein: Das Odi Team und die Krenkinger Ministranten


Einladung zum Kaffeenachmittag

Am Donnerstag 14.06.2018 um 14:00 Uhr findet in der Gemeindehalle in Krenkingen der nächste Kaffee nachmittag statt. 
Gäste sind herzlich willkommen.


Das Müllmuseum in Wallbach war das Ziel des Seniorenausfluges  von Krenkingen Detzeln und Breitenfeld. Eine Sammlung von Dingen die auf dem Müll landen und doch erhaltenswert sind war auf 2 Stockwerken zu besichtigen. Kaffee und Kuchen gab es auch gleich noch im Museum. Zum Abschlusshock  kehrte die Reisegruppe im Ochsen in Eschbach ein.